FrühlingsKur

Die Tage werden länger, die Temperaturen milder und die Natur erwacht zu neuem Leben. Der Frühling ist der ideale Zeitpunkt für eine Entschlackungskur. Während dem kalten und dunklen Winter kommt es häufig zu Bewegungsmangel und Trägheit. Durch diverse manuelle Therapien und verschiedenste natürliche Präparate kann der Stoffwechsel aktiviert werden und dem Körper wird zu neuer Lebensenergie, Vitalität und guter Laune verholfen. Verspannungen, Stauungen und Frühjahrsmüdigkeit können gezielt behandelt werden und neuer Tatendrang gewonnen werden.

 

Folgende Beispiele zeigen mit welchen Methoden der Körper auf den Frühling eingestimmt werden kann und der Stoffwechsel optimiert wird:

 

- mit einer Fussreflexzonenmassage alle Organe anregen

- mit einer manuellen Lymphdrainage den Körper entgiften

- mit einer klassischen Massage die winterlichen Verspannungen los werden

- mit Schröpfen die ableitenden Organe unterstützen

- mit einem Säuren-/Basen Ausgleich neue Lebensgeister wecken

- mit einer Darmsanierung der Verdauung Gutes tun

- mit Schüsslersalzen entgiften und entschlacken

- mit einer Bachblütenmischung Mut für Neues gewinnen oder wieder in eine gesunde Aktiv-/Passivbalance kommen

- mit pflanzlichen Urtinkturen die Ausscheidung über Leber und Nieren anregen

- mit einem individuellen spagyrischen Spray körperliche und seelische Altlasten loswerden

- mit einem Wickel die Leber aktivieren

- oder ein anderes individuelles Thema in Angriff nehmen....

 

Ich berate Sie gerne und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung.